Pünktlichkeit – die feinen Unterschiede

Preußische Pünktlichkeit: Man kommt zwei Minuten vor der verabredeten Zeit an und erntet von den anderen fragende Blicke – wo ist man denn so lange gewesen?

Bayerische Pünktlichkeit: Ach mei, mal fünf Minuten später als verabredet, das geht schon noch.

Afrikanische Pünktlichkeit: Was, du hast dir Sorgen gemacht, weil wir vor einer Stunde verabredet waren und ich nicht angerufen habe?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.